Waldabenteuernachmittage

Wild und frei sein dürfen tut gut – zu jeder Jahreszeit!

Den Spuren der Waldtiere folgen, Schätze suchen, werkeln, schnitzen, Wildpflanzen sammeln, mit Naturmaterialien Kunstwerke erschaffen, toben, klettern, entspannen, matschen – bei unseren 3-stündigen Waldabenteuer-Nachmittagen lernen Kinder die Natur besser kennen, können sich einfach austoben, Freunde finden, die Kreativität, Phantasie und Naturverbundenheit stärken und sie können einfach sie selbst sein! Kaum etwas spricht die Seele des Kindes und all seinen Sinnen mehr an als ein Tag im Wald.

Wald tut gut!……

„Abenteuer im Winterwald – Eiskälte & Flammengeflüster“

Die winterliche Natur hat ihren besonderen Zauber! Zu dieser Zeit ruht die Natur und es herrscht eine besondere Stimmung im Wald. Ob Schnee liegt oder nicht, spielt dabei keine Rolle. Gemeinsam gehen wir auf Spurensuche und erfahren mit Spielen und spannenden Aktionen vieles über die Waldtiere- und pflanzen im Winterwald. Zudem bereiten wir für unsere gefiederten Hiergebliebenen Vogelfuttertassen zu. Am wärmenden Feuer im Tipi lauschen wir einer geheimnisvollen Geschichte und schlürfen selbstgemachten Wichtelpunsch.

Teilnehmer: min. 6; max. 10
Alter: ab 5 Jahre
Termin: Samstag, 29. Januar 2022
Uhrzeit: 13.00-16.00 Uhr
Kosten: 25,- Euro

Kursleitung: Marion Severin

Anmeldung: Onlineanmeldung 

„WALDWERKELWERKSTATT – hämmern, schnitzen, flechten, färben..“

Die Natur ist eine Künstlerin und lädt uns mit ihren vielen und besonderen Schönheiten ein, unter freiem Himmel selbst kreativ zu werden. Wir streifen durch die Wälder und Felder und sammeln Naturmaterialien wie Steine, Pflanzen, Hölzer, Federn. Je nach Jahreszeit bauen wir Traumfänger, Pfeil und Bogen, bunte Mobile oder ein Miniaturfloß, stellen Geranien-Tinte her, färben mit schwarzem Holunder, malen mit selbst hergestellten Erdfarben, drucken Blumen ab, stellen Kräuterseife her, werkeln und/oder nageln mit Holz, gestalten Schmuckanhänger aus Rindenstücke, und vieles mehr. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Teilnehmer: min. 6; max. 10
Alter: ab 7 Jahren
Kosten: 25 Euro (Material und Werkzeug inkl.)
Termine: 14.Mai 2022
Uhrzeit: 13.30-16.30 Uhr

Veranstaltungsort: Treffpunkt in Schlicht 1, 84175 Gerzen (4 km von Vilsbiburg entfernt); 10-minütiger Gehweg bis zum Waldfischplatz

Anmeldung: Onlineanmeldung

„Es herbstet im Wald – im Bunten liegt das Glück“!

Wir lassen uns von der Farbenpracht des Herbstwaldes inspirieren und huschen gemeinsam durchs Herbstlaub.

Alter: ab 6 Jahren
Teilnehmer: min. 5; max. 10
Kosten: 25 Euro
Termine: Samstag, 01.10. 2022
Uhrzeit: 13.00 – 16.00 Uhr

Kursleitung: Marion Severin
Anmeldung: Onlineformular

„Kerzenlichtwald-allerlei mit Bienenwachs“

Mit Bienenwachsduft in der Nase werden wir in der Kerzenwaldwerkstatt unter dem Motto „Kerzenlicht spendet Wärme und Geborgenheit“ allerlei kreatives herstellen: selber Kerzen ziehen, Walnusslichter oder kleine Wachsanhänger für den Weihnachtsbaum. Zwischenzeitlich bleibt genügend Zeit um im Wald zu spielen und uns im Tipi am Feuer wieder aufzuwärmen..

Alter: ab 6 Jahren
Teilnehmer: mind. 5; max. 10
Kosten: 25,- Euro  (Materialkosten 3,- Euro)
Termine: Samstag, 26. November 2022
Uhrzeit: 13.30-16.30 Uhr

Kursleitung: Marion Severin

Bitte mitbringen: Wetterangemessene Kleidung und festes Schuhwerk; Brotzeit; Getränke
Anmeldung: Onlineformular